Die Mensa im Schulzentrum

Quelle: Lebenshilfe Lübbecke

Ansprechpartnerin in der Mensa des Schulzentrums: Frau Südmeier: 05771-900 873)

Caterer: Lebenshilfe Lübbecke

Die Mensa des Schulzentrums Rahden wird durch die Lübbecker Werkstätten GmbH betrieben. In der Betriebsstätte „Am Osterbruch“ in Lübbecke ist die Zentralküche angesiedelt. Hier werden täglich alle Menüs für die Lebenshilfe intern, für das „Essen auf Rädern“ und verschiedene Kindergärten und Schulen zubereitet.

Wir achten auf hohe Qualität und legen Wert auf den Einsatz frischer Lebensmittel – nach Möglichkeit Produkte aus heimischer Produktion, verwenden keine Geschmacksverstärker und keine Farbstoffe.

Das gehört zum täglichen Mensaangebot:

  • zwei komplette Mittagmenüs in Komponentenauswahl, davon eines vegetarisch (außer freitags),
  • Burgervarianten (Rindfleisch, Geflügel), Wraps, Lahmacun und Nudelbuffett,
  • Salatbar und Salatteller,
  • Obst,
  • Milchprodukte,
  • Nachtisch, Eis,
  • belegte Brötchen, Backwaren, kleine Snacks,
  • Getränke (Mineralwasser, Schorle, Sprudel, Kaffee, etc.).

Die Waren können bar oder mit der Mensakarte bezahlt werden.

Die Mensakarte

Jeder Schüler/jede Schülerin erhält zu Beginn der Schullaufbahn eine Magnetkarte. Auf dieser sind einige Schülerdaten (Vorname, Name, Geburtsdatum), ein Barcode und eine persönliche Kartennummer gespeichert.

Die Mensakarten werden per Überweisung (s. Abbildung) aufgeladen.
Detailliertere Informationen dazu gibt es bei Erhalt der Karte zu Beginn des Schuljahres.

In der Mensa kann an einem speziellen Anzeigegerät das vorhandene Guthaben durch einfaches Auflegen der Karte abgefragt werden. Mit der Mensakarte können maximal 10 € pro Tag bezahlt werden.

Süßigkeiten, Eis und Limonade können jedoch nicht mit der Mensakarte bezahlt werden.

Bei Verlust oder Beschädigung der Karte ist unverzüglich das Personal der Mensa zu informieren. Die Karte wird im Bezahlsystem gesperrt, damit das Guthaben erhalten bleibt. Eine Ersatzkarte kostet 10 €.

Hier gelangen Sie zum aktuellen Mensaplan.

Die Mensa-Expresskarte

Schülerinnen und Schüler, die an einem Schultag nur zwischen der sechsten und siebten Stunde die Möglichkeit haben, in der Mensa zu essen, können auf Wusch im Sekretariat der Schule eine Mensa-Expresskarte erhalten.