MEDIENSCOUTS

Junge Menschen wachsen heute in einer Welt auf, die stark von Medien geprägt ist. Printmedien, Radio, Fernsehen, Handy/Smartphone, Computer/Spielkonsolen – die vernetzten Kommunikationstechnologien übernehmen wichtige Funktionen, u. a. für die Sozialisation, Bildung und Freizeit. Dementsprechend wird eine reflektierte Nutzung und Gestaltung von Medien für die Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben immer wichtiger.

Primär ist es unser Ziel, Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, in einer von den Medien stark beeinflussten Welt zu einem sachgerechten, selbstbestimmten, kreativen wie auch kritischen und sozial verantwortlichen Handeln zu befähigen.

Für den Fall, dass dieser Anspruch im alltäglichen Trubel dennoch einmal vernachlässigt oder verfehlt sein sollte, haben wir seit 2011 ausgebildete Medienscouts an unserem Gymnasium, die sich Eurer Anliegen und Sorgen kompetent annehmen.

Wer sind wir?

Wir Medienscouts stehen Euch als Berater jederzeit zur Seite und zeigen Euch, wie man in bestimmten Situationen am besten reagiert.

Wir sind Ansprechpartner für Euch bei Fragen

Ihr könnt mit jedem Problem der Handy- und Internetnutzung zu uns kommen! Dabei muss es sich gar nicht um einen Konflikt oder Cyber-Mobbing handeln, sondern Ihr könnt auch mit Videos, Bildern und Nachrichten zu uns kommen, die Euch in irgendeiner Weise irritierend/komisch erscheinen.

Wir sind dafür da, um Euch in solchen Situationen zu helfen. Also traut Euch zu uns und bleibt damit nicht allein.

Ihr könnt uns unter der E-Mail-Adresse medienscouts@gymnasium-rahden.de oder in den Pausen im Medienraum (O-104) erreichen.

Ausbildung zum Medienscout

Wir Medienscouts sind von der Polizei Minden-Lübbecke/Abteilung Kommissariat Vorbeugung im richtigen Umgang mit sozialen Medien und der Nutzung des Internets ausgebildet worden. Unsere Basisausbildung ist die des Streitschlichters, an die die Ausbildung zum Medienscout anschließt.

Nun sind die Entwicklungen und Trends im Bereich der neuen Medien sehr schnelllebig, infolgedessen bilden wir uns ständig weiter, ob schulintern oder durch die Teilnahme an Workshops des Schulamts des Kreises Minden-Lübbecke sowie der Landesanstalt für Medien NRW (LfM).

Unser Team im Schuljahr 2015/16

Q2: Jana Betz, Benita Erk, Yann Guennoc, Moritz Helmich, Rosanna Matthäus, Alexander Nobbe
Lehrer/-innen: Martina Goedejohann, Sabina Johannlükens, Oliver Schwichtenberg